Projekte / Nürnberg

Rathaus von Herzogenaurach

Einst der Firmensitz des Sportartikelherstellers PUMA ist das repräsentative Bürogebäude seit Herbst 2018 vollständig an die Stadt Herzogenaurach vermietet.

Durch die sehr gute Lage an der Autobahn A3 besteht eine optimale Anbindung an das überregionale Straßennetz. Über das nahegelegene Autobahnkreuz 83 Fürth/Erlangen ist unter anderem der Nürnberger Flughafen schnell zu erreichen.

Das Bürogebäude liegt in der Europäischen Metropolregion Nürnberg. Diese zeichnet sich durch ein breites Spektrum an Kompetenzen in den Bereichen Industrie und Dienstleistung aus. Der regionale Arbeitsmarkt wird nicht nur durch das mittelständische Unternehmerfeld, sondern auch von Global Playern wie adidas, PUMA und Schaeffler geprägt.

INVESTMENT HIGHLIGHTS

vgag-prosecicn-highlight-mieter

Attraktiver Ankermieter

vgag-prosecicn-highlight-knotenpunkt

Sehr gute Anbindung an die Autobahn A3

vgag-prosecicn-highlight-lage

Wirtschaftsstarker Standort

Details zum Objekt

Rathaus Herzogenaurach

Wiesengrund 1
91074 Herzogenaurach Gemarkung Herzogenaurach,
FlSt. 344

Die Büroimmobilie wurde im Jahr 2005 erbaut und diente bis zum Sommer 2018 als Headquarter der Firma PUMA SE. Der Single-Tenant, die Stadt Herzogenaurach, hat das Objekt für vier Jahre mit der Option auf ein weiteres Jahr nachgemietet. Die Gesamtmietfläche von etwa 5.160 Quadratmetern verteilt sich auf sechs Etagen. Zum Objekt gehören ebenso 84 PKWStellplätze, wobei sich 44 in der Tiefgarage und 40 auf dem Außengelände befinden. 

Neben einer weiteren Bürovermietung ist außerdem eine Umnutzung und Entwicklung von Mikroapartments sowie betreutem Wohnen und ein Betrieb als Pflegeheim denkbar. Der nebenstehende Büroaltbau wird derzeit in Wohnungen und Apartments umgebaut.

vgag-keyfacticn-parkplatz-neu

84

Stellplätze
vgag-keyfacticn-baujahr-neu

2005

Baujahr
vgag-keyfacticn-vermietungsstand

100 %

Vermietungsstand
vgag-keyfacticn-hauptmieter

Stadt Herzogenaurach

Hauptmieter

Lage

Durch die Autobahn A3 ist Herzogenaurach sehr gut an das überregionale Straßennetz angebunden.

Die Metropolen München, Stuttgart und Frankfurt/Main sind somit problemlos und schnell erreichbar.

Herzogenaurach Luftbild

Das Bürogebäude liegt im Wiesengrund am innerstädtischen Naherholungsgebiet rund um die Mittlere Aurach. Die Innenstadt sowie Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind fußläufig zu erreichen. Herzogenaurach verfügt über ein gut ausgebautes ÖPNV-Netz, durch das regionale Wege bequem wahrzunehmen sind. Die Nähe zu den großen Landschaftsschutzgebieten im Aurachtal machen die Stadt zu einem idealen Ort, um Arbeiten und Wohnen zu verbinden.

Der Standort zeichnet sich durch seine wirtschaftliche Vielfalt aus. Eine Reihe von Unternehmen aus den Bereichen Transport und Logistik, Maschinenbau, Dienstleistungen sowie internationale Großkonzerne haben sich in der europäischen Metropolregion niedergelassen.

Kontakt