Medien / Aktuelles /

VICUS GROUP AG wird Mehrheitsgesellschafter einer Hamburger Fondsgesellschaft und erwirbt ein einzigartiges Entwicklungsobjekt in Hamburg-Barmbek

Leipzig, 19.08.2021 – Die in Leipzig ansässige VICUS GROUP AG hat über 85 Prozent der Anteile an der K&P Objekt Hamburg, Hamburger Straße Immobilienfonds GmbH & Co. KG erworben und ist somit neuer Hauptgesellschafter. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die Fondsgesellschaft ist Eigentümer der Immobilie Bostelreihe 2, die sich auf einem 4.963 Quadratmeter großen Grundstück erstreckt und über eine Gesamtfläche von 5.915 Quadratmetern BGF verfügt. Dank des vorhandenen Ausbaupotentials beabsichtigt die VICUS GROUP AG in den kommenden Jahren umfassende Weiterentwicklungsmaßnahmen durchzuführen.

Alleiniger Mieter des Objekts ist ein etablierter Premium-Fitnessclub, der mit über 37 Jahren Erfahrung zu den international führenden Anbietern in der Gesundheits- und Fitnessbetreuung zählt. Daher geht die VICUS GROUP AG davon aus, dass auch nach der Pandemie keine wirtschaftlich negativen Entwicklungen zu erwarten sind.

Die Liegenschaft befindet sich im wachsenden Hamburger Stadtteil Barmbek, der – neben seiner hervorragenden Verkehrsanbindung – vor allem durch die Nähe zur fußläufig erreichbaren Außenalster und zum Hamburger Stadtzentrum besticht.

Die VICUS GROUP AG kauft Gewerbeimmobilien in den TOP 8 Standorten und Oberzentren Deutschlands mit Einzel-Transaktionen zwischen 10 und 100 Mio. EUR, Portfolio-Transaktionen bis 200 Mio. EUR sowie Unternehmens- und Fondsbeteiligungen.

www.vicus.ag

DOWNLOAD PDF